Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Landschaftsplanung und europarechtliche Instrumente des Natur- und Umweltschutzes (insbesondere Natura 2000, SUP, WRRL)


Der Katalog der Inhalte der Landschaftsplanung wurde auch mit Blick auf die Unterstützung der Umsetzung von europarechtlichen Anforderungen erweitert. So werden z. B. Angaben über Erfordernisse und Maßnahmen zum Aufbau und Schutz des Netzes "Natura 2000" nunmehr ausdrücklich als Bestandteil von Landschaftsprogrammen, Landschaftsrahmenplänen und Landschaftsplänen benannt. Insbesondere können damit Grundlagen zur Erfüllung der sich aus Artikel 6 Abs. 1 und 2 und Art. 10 der FFH -Richtlinie ergebenden Verpflichtungen (u.a. Entwicklungspläne, Vermeidungsmaßnahmen, Verbindungselemente) geliefert und deren Umsetzung planerisch-konzeptionell unterstützt werden.


Naturschutzgebiet Papitzer Lachen

Die Umsetzung der Richtlinie über die Prüfung der Umweltauswirkungen bestimmter Pläne