Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Veranstaltungen

Tagungen und Workshops zum Thema "Biodiversität & Klima"

Internationale Naturschutzakademie Insel Vilm

Das Fachgebiet Biologische Vielfalt führt jedes Jahr fachspezifische Tagungen zum Thema "Biodiversität und Klima" mit nationalem und internationalem Teilnehmerkreis durch. Veranstaltungsort ist neben der  Internationalen Naturschutzakademie Insel Vilm bei Rügen das Forschungszentrum  CAESAR in Bonn. 

 Aktuelle Veranstaltungen

 Abgeschlossene Veranstaltungen

Abgeschlossene Veranstaltungen:

Biodiversität und Klima - Vernetzung der Akteure in Deutschland XIII

herbstlicher Wald

Um Aktivitäten an der Schnittstelle Biodiversität & Klima zu präsentieren und allgemein bekannt zu machen, veranstaltet das BfN 2004 die jährlich stattfindende Tagung "Biodiversität und Klima - Vernetzung der Akteure in Deutschland". Eingeladen sind sowohl Experten aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung und von NGOs , als auch Repräsentanten anderer relevanter Sektoren (Land- & Wasserwirtschaft, Stadtplanung, Energieversorgung etc.).

 zur Dokumentation der 13.Tagung vom 10.10. bis 11.10.2016


Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung und zum Klimaschutz im deutschsprachigen Raum: Erfolgsfaktoren und Hindernisse konkreter Umsetzungsprojekte

Der Klimawandel hat weitreichende Auswirkungen auf die menschliche Gesellschaft. Allerdings sollten nicht nur technische Lösungen für diese Probleme gesucht werden. Stabile und intakte Ökosysteme sind essentiell für den Klimaschutz und für die Anpassung an den Klimawandel. Maßnahmen, die der Erhaltung und nachhaltigen Nutzung der Natur dienen, können auch in erheblichem Umfang und oft auf kostengünstige Art zum Klimaschutz und zur Anpassung der menschlichen Gesellschaft an den Klimawandel beitragen. Diese sog. ökosystembasierten Ansätze bilden somit die perfekte Synergie zwischen den Anforderungen der Klimarahmenkonvention und dem Übereinkommen über die biologische Vielfalt. 
Ziel des Workshops war es, anhand von guten Praxisbeispielen aus dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) den Beitrag von Naturschutzmaßnahmen zum Klimaschutz und zur Anpassung anderer Sektoren (Land-/Forstwirtschaft, Wasserwirtschaft, Tourismus etc.) an den Klimawandel darzustellen sowie die dabei ausschlaggebenden Erfolgsfaktoren bzw. gemeinsamen Merkmale zu analysieren.

 zur Konferenzdokumentation

Nach oben


Europäische Konferenz in Bonn 2013

Logo der Konferenz

Climate Change and Nature Conservation in Europe - an ecological, policy and economic perspective
25.-27. Juni 2013 in Bonn

Die dreitägige Konferenz war eine Veranstaltung des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) in Kooperation mit dem Netzwerk der Europäischen Naturschutzbehörden (ENCA) und der Freien Universität Berlin.

 zur Konferenzdokumentation


Europäische Konferenz in Bonn 2011

European Conference on Biodiversity and Climate Change - Science, Practice & Policy
12. - 13. April 2011 in Bonn

Die zweitägige Konferenz war eine Veranstaltung des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) in Kooperation mit dem Netzwerk der Europäischen Naturschutzbehörden (ENCA).

 zur Konferenzdokumentation


Weitere Tagungsdokumentationen zu BfN-Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite der  Internationalen Naturschutzakademie Insel Vilm.

Nach oben

Weitere Informationen:

Termine und Informationen zu weiteren Veranstaltungen zu Naturschutzthemen finden Sie auf der Internetseite der  Internationalen Naturschutzakademie Insel Vilm

Tagungsdokumentationen und Veröffentlichungen:

Tagungsbände

Weitere Tagungsdokumentationen zu BfN-Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite der  Internationalen Naturschutzakademie Insel Vilm.

Die Tagungsbände, Konferenz- und Workshopberichte können unter  Veröffentlichungen als PDF-Dokumente heruntergeladen werden.

Letzte Änderung: 13.07.2016

 Artikel drucken