Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Regelungen zum persönlichen Gebrauch für Bürger, die ihren Wohnsitz aus einem Drittland in die EU verlegen oder nach einem längeren Auslandsaufenthalt in einem Drittland mit ihrem Hausrat in die EU zurückkehren, um hier ihren Wohnsitz wieder aufzunehmen

Bitte wählen Sie nun den für Sie zutreffenden Fall aus:


Ersteinfuhr von Teilen oder Erzeugnissen aus Arten des Anhangs A der Verordnung (EG) Nr. 338/97 zum persönlichen Gebrauch

Dazu zählen z.B.

  • die Ersteinfuhr von  Jagdtrophäen der Arten Ursus arctos (Braunbär), Ursus arctos horribilis (Grizzlybär), Felis silvestris (Wildkatze), Canis lupus (Wolf), der Anhang A Populationen von Loxodonta africana (Afrikanischer Elefant), Panthera pardus (Leopard) u.a. Arten des Anhangs A der Verordnung (EG) Nr. 338/97
  • die Ersteinfuhr von Elfenbeinschnitzereien der Anhang A Populationen von Loxodonta africana (Afrikanischer Elefant) oder Elephas maximus (Indischer Elefant)
  • die Ersteinfuhr von Teilen oder Erzeugnissen anderer Arten des Anhangs A der Verordnung (EG) Nr. 338/97

Ersteinfuhr von Teilen oder Erzeugnissen aus Arten der Anhänge B, C und D oder Wiedereinfuhr von Teilen oder Erzeugnissen aus Arten der Anhänge A, B C und D der Verordnung (EG) Nr. 338/97 zum persönlichen Gebrauch.

Wiedereinfuhr bedeutet die Einfuhr eines früher ausgeführten oder wiederausgeführten Exemplars in die Gemeinschaft.

 Bestimmungen/benötigte Dokumente

Letzte Änderung: 05.07.2007

 Artikel drucken